<p style='margin:0px; text-align:center; font-size:16pt; font-weight:bold;'> You need Adobe Flash Player to see this video<br><br> <a href='http://www.macromedia.com/go/getflashplayer' style='text-align:center; font-size:16pt; font-weight:bold;'> Get the Flash Player</a></p>
Videos, Members, Events, Audio Files, Photos और Blogs में खोजें Search
Matthias Moeller
e.motion

Matthias Moeller|Germany

"O Jerusalem, ich habe Wächter auf deine Mauern gestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht einen Augenblick schweigen sollen. Die ihr den Herrn erinnern sollt, gönnt euch keine Ruhe!" (Jesaja 62:6; Schlachter2000)


मेरा Blog

«पीछे
<1 345  236>

Wo Ist Noch Gottesfurcht?

Feb 17, 2015

964 अवलोकनें
     (1 रेटिंग)

"Es ist keine Gottesfurcht vor ihren Augen" (Roemer 3:18; Schlachter 2000)


In unserer heutigen Zeit nimmt die Gottlosigkeit stetig zu und scheint in gewisser Weise einem Hoehepunkt entgegenzustreben. Egal, wo man hinsieht; egal, wohin man geht, ueberall bekommt man denselben Eindruck, naemlich, dass der Begriff 'Gottesfurcht' aus dem Vokabular der Menschen voellig verschwunden ist. Nirgends zeigt sich der wahre geistliche Zustand eines Menschen deutlicher, als daran, dass er sich Gott nicht unterwirft und Ihn so verehrt, wie es Ihm gebuehrt. Biblische Gottesfurcht drueckt sich in einer Ehrfurcht vor Gottes Groesse und Herrlichkeit, sowie gleichzeitig in einer Furcht vor den Konsequenzen der Verstoesse gegen Seine Heiligkeit aus. Bin gespannt, wo das alles noch enden wird.